Diese Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden. Die Verwendung von Cookies hilft uns, Ihnen einen speziellen Service anzubieten, die Nutzung der Website zu vereinfachen, unsere Besucher besser zu verstehen und Ihnen Werbung anzuzeigen. Wenn Sie weiterhin auf der Seite surfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Channel-Ressourcen

Domainnamen-Wiederverkäufer werden

Die vielseitigen Bedürfnisse Ihrer Kunden mit den erstklassigen Domainnamen von Verisign besser erfüllen

Vorteile eines Wiederverkäufers

Umsatzsteigerung

Mehr Loyalität und höhere Verkaufszahlen

  • Verkaufszahlen gemeinsam mit Registraren erhöhen
  • Umsatzentwicklung verwalten
  • Zugang zu Verisigns Marketingforschungstools und Ressourcen zu bewährten Verfahren

Kunden zufriedenstellen und binden

  • Gestraffte Abrechnung und Berichterstellung
  • Anzahl erfolgreicher Domainnamen-Suchen erhöhen
  • Sicherheitsbedürfnisse der Kunden erfüllen
  • Steigern Sie die Kundenbindung
  • Fehler und Störungen beheben mit dem rund um die Uhr verfügbaren technischen Support & Kundenbetreuuern

Schritt 1: Registrar finden und Wiederverkäufer eines Registrars werden

Der erste Schritt auf dem Weg zum Wiederverkäufer besteht darin, einen ICANN-akkreditierten Registrar zu finden und direkt zu kontaktieren, um als einer seiner Wiederverkäufer tätig zu werden.

Jeder Registrar hat möglicherweise eigene Anforderungen, Vereinbarungen und Preise für Wiederverkäufer.

Schritt 2: Verisign-Antrag für Wiederverkäufer ausfüllen und einreichen

Wenn Sie Wiederverkäufer eines Registrars sind, können Sie bei Verisign einen Antrag stellen, um die Genehmigung zum Wiederverkauf der Top-Level-Domains (TLDs) .com, .net, .tv., .cc., .name und .jobs zu erhalten. Verisign bewertet jede Domain Name Reseller-Anfrage individuell. Ein Verisign-Partnermanager wird Sie kontaktieren, um das Domain Name Reseller-Programm mit Ihnen zu besprechen. Wir befürworten insbesondere Anträge von Value-added Resellers (VARs) und Managed Services-Unternehmen, die auf dem Unternehmensmarkt verkaufen.